Stremler AG
 
Newsletter
Sommer 2014
 
 

19.05.2014

Der Markt und Ihre Kunden bestimmen den Takt
Maximale Reaktionsfähigkeit und Effizienz — das integrierte Produktionssystem der STREMLER AG

Zum Artikel

05.03.2014

Erstellung einer individuellen und durchgängigen ERP-IT-Architektur
Neues Projekt bei der LEIPA Georg Leinfelder GmbH

Zum Artikel

03.02.2014

Planung in Echtzeit — PRESSEMITTEILUNG
Die STREMLER High Tech Symphonie

Zum Artikel

09.05.2014

Faszination Unternehmensentwicklung und Supply Chain Engineering
Perspektiven aus der Praxis

Zum Artikel

03.01.2014

Das Motiv "Gerüst" von Philipp Hennevogl
Transformation prägen und individuell gestalten

Zum Artikel
 
Integrierte Produktionssysteme für die Zukunft
Optimierung der Unternehmensrealität statt Plandatenoptimierung — in Echtzeit
Alphonse Stremler

Sehr geehrte Leserin, sehr geehrter Leser,

Entwicklungen wie Big Data und Industrie 4.0 verändern die Unternehmenswelt rasant. Schrittweise nähern wir uns der Echtzeit-Kommunikation vom Kunden über die Produktion zu den Zulieferanten. Die Produktkonfiguration wird in Zukunft online ablaufen. Kurzfristige, verbindliche Lieferterminzusagen werden Bestandteil eines konkurrenzfähigen Leistungsangebots sein.

Für Unternehmen gilt es, diese zukünftigen Entwicklungen auf der Basis eines stabilen, integrierten Produktionssystems schrittweise in ihrer Wertschöpfungskette abzubilden. Dies erfolgt auf der ersten Ebene durch das ERP-System und auf der zweiten Ebene durch die Planungs- und Steuerungsinstrumente, die den unstetigen Marktbedarf mit dem Anspruch einer stetigen, leistungsoptimierten Produktion harmonisieren und synchronisieren. Zusätzlich müssen in der Wertschöpfungskette die Möglichkeiten geschaffen werden, online Liefertermine und Leistungen abzusichern.

Wir sind auf dem Weg in den Aufbau von intelligenten, modular integrierten Produktionssystemen. Gemeinsam mit unseren Kunden schaffen wir schon heute Systemplattformen, die es ermöglichen, innerhalb von Sekunden die Produktion immer wieder an die neuen, jeweils vom Markt definierten Bedingungen anzupassen. Unsere Lösung dazu ist das neue Echtzeit-Planungs- und Optimierungssystem LOM.Cubes, das sich über Schnittstellen nahtlos in jedes ERP-System integriert.

LOM.Cubes der STREMLER AG ist das einzige am Markt verfügbare Echtzeit-Planungs- und Optimierungssystem, das nicht die "Plan Welt" optimiert, sondern die "Real Welt"!

Diese Lösungs-Anwendung ist seit über einem Jahr bei einem global agierenden LKW-Hersteller im Einsatz. Dabei hat sich gezeigt, dass die Planer pro Geschäftsjahr über 1.600mal einen Optimierungslauf mit LOM.Cubes vollzogen haben. Die dadurch realisierten Kosteneinsparungen in der Produktion liegen über 15%, dies ist in der Automotive Industrie enorm.

Mit unserem Ansatz für integrierte Produktionssysteme und unserem Echtzeit-Planungs- und Optimierungssystem bewegen wir uns nicht auf der Plandaten-Ebene sondern auf der Wirkebene der Produktion, Beschaffung und Logistik. Denn hier sind die Hebel für den Erfolg unserer Kunden!
Unterschrift von Alphonse Stremler
Alphonse Stremler

 
 

19.05.2014


Für diese Kennzahlen stehen wir

Listenzeichen Ergebnisverbesserung 20%
Listenzeichen Steigerung der Liefertreue stabil über 98%
Listenzeichen Steigerung der Lieferfähigkeit stabil über 95%
Listenzeichen Erhöhung der Produktivität über 25%
Listenzeichen Verkürzung der Durchlaufzeiten über 50%
Listenzeichen Reduktion der Bestände um mehr als 50%
Listenzeichen Return-on-Investment 6 Monate bis unter 1 Jahr
Listenzeichen Return on Consulting 6 € bis 15 €

 
Maximale Reaktionsfähigkeit und Effizienz — das integrierte Produktionssystem der STREMLER AG

Neben der Qualität der Produkte und Leistungen sind es zunehmend Reaktionsfähigkeit und Flexibilität, die darüber entscheiden, wie erfolgreich Unternehmen sich am Markt behaupten. Exzellenter Lieferservice ist ein wesentlicher Wettbewerbsvorteil und schafft zufriedene und treue Kunden.

Unternehmen zum "Partner of 1st Choice" Ihrer Geschäftskunden zu machen, ist das Ziel des integrierten Produktionssystems der STREMLER AG. Durch die Synchronisation der Marktanforderungen mit der Leistungserbringung wird es möglich Produktqualität und Lieferservice zu steigern, während Produktionskosten und Working Capital minimiert werden. Dadurch werden wichtige Ressourcen frei, zum Beispiel für zukunftssichernde Innovationen.

Lesen Sie mehr dazu...

 
 

05.03.2014

Sie wünschen mehr Informationen zu unseren Projekten oder ein unverbindliches, persönliches Gespräch?

Wir freuen uns auf Ihren Anruf unter +49 8382 93 52 10 oder Ihre E-Mail unter info@stremler.de

 
Neues Projekt bei der LEIPA Georg Leinfelder GmbH

Die LEIPA Georg Leinfelder GmbH ist weltweit führend in der innovativen Qualitätsproduktion von hochwertigem Magazinpapier und Verpackungsmaterialien auf Altpapier Basis. Wir freuen uns, gemeinsam mit unserem Kunden, durch eine maßgeschneiderte ERP - IT Architektur eine neue High Tech Steuerung mit genauen Schnittstellen zu den vorhandenen Anlagen-Systemen zu konzipieren und installieren. Die genau auf die Marktanforderungen zugeschnittene Planung und Steuerung der Produktion wird dadurch vereinfacht, transparenter, schneller und sicherer.

Lesen Sie mehr dazu...
 
 

03.02.2014

Nutzen des Echtzeit-Planungssystems LOM.Cubes

Listenzeichen Steigerung der Produktivität bis zu 18 %
Listenzeichen Senkung der Planungskosten bis zu 20 %
Listenzeichen Erhöhung der Planungssicherheit
Listenzeichen Lieferterminzusagen in Echtzeit
Listenzeichen Steigerung der Lieferfähigkeit und Liefertreue
Listenzeichen Lokalisierung und Analyse von Engpässen
Listenzeichen Optimierung der Auftragsreihenfolgeplanung
Listenzeichen Optimierung von Losgrößen und Rüstzeiten
Listenzeichen Steigerung der Reaktionsfähigkeit durch Simulation von Zukunfts-szenarien mit Ist-Daten
 
Die STREMLER High Tech Symphonie

Im Wettbewerb muss man reaktionsschnell sein. Ist Ihre Supply Chain dafür dynamisch genug? Hat sie ungenutzte Kapazitäten?

Eine neue Dimension in der Planung stellt das High Tech Steuerungssystem LOM.Cubes dar. Einzigartig am Markt, verwendet das System Echtzeit-Daten zur Optimierung der Unternehmensrealität - und nicht der Plan-Welt - unter Berücksichtigung ihrer komplexen Wirkzusammenhänge. Zeitsparend und maßgeschneidert bietet es sichere Entscheidungsgrundlagen für erfahrene Planer, übergreifend anwendbar auf den verschiedensten Stufen der Wertschöpfungskette.

Lesen Sie mehr dazu...
 
 

09.05.2014


Suchen Sie eine neue Herausforderung in internationalem Umfeld? Informieren Sie sich hier über unsere aktuellen Stellenangebote

 
Perspektiven aus der Praxis

Individuelle Ziele erfordern eine passgenaue Vorgehensweise. Das betrifft unseren Anspruch für die Umsetzung der Projekte vor Ort beim Kunden, genau so wie die vielfältigen beruflichen Entwicklungsmöglichkeiten unserer Mitarbeiter.

In dem neuen Format "Perspektiven aus der Praxis" erhalten Sie einen kurzen Einblick in die Motivationen unserer Mitarbeiter und die Herausforderungen, Unternehmenserfolg zu gestalten. Das Wort "Rezeptlösung" ist ein Fremdbegriff für uns. Für die Erstellung modernster Supply Chain Ansätze findet der Austausch im umsetzungsstarken, sich fachlich ergänzenden Team statt. Jeder handelt als "Unternehmer im Unternehmen".

Lesen Sie mehr dazu...
 
 

03.01.2014


Weitere Informationen über Philipp Hennevogl finden Sie unter:

www.philipp-hennevogl.de
www.galerie-hunchentoot.de
 
Transformation prägen und individuell gestalten

Philipp Hennevogl transformiert Fotografien in die traditionelle Technik des Linolschnitts. Die teilweise sehr großformatigen Motive werden dabei ihrem fotorealistischen Ursprung entzogen und auf ihre grafischen, ornamentalen Strukturen hin untersucht.

Erfahren Sie mehr über den Künstler des Motivs unserer Weihnachtskarte 2013.

Lesen Sie mehr dazu...
 
     
Kontakt
STREMLER AG
Am Schönbühl 1, D-88131 Lindau
Telefon +49 (0)8382 9352-0
Telefax +49 (0)8382 9352-52

info@stremler.de
www.stremler.de

Sitz der Gesellschaft: Lindau/Bodensee
Amtsgericht: Kempten HRB 9903
Vorsitzender des Aufsichtsrats: Dipl.-Kfm. Ulrich Dörnhaus
Vorstand: Dipl.-Ing. Alphonse Stremler


Wir würden Sie gerne ein- bis zweimal im Jahr über Neuigkeiten informieren. Falls Sie kein Interesse mehr am Erhalt dieses Newsletters haben, senden Sie bitte eine E-Mail mit dem Vermerk »Abbestellen« in der Betreff-Zeile oder klicken Sie hier: Mailing abbestellen

Impressum

© 2014 STREMLER AG - Alle Rechte vorbehalten
Es gelten die auf unserer Homepage www.stremler.de hinterlegten Nutzungsbedingungen.