Stremler AG
 
Newsletter
Sommer 2013
 
 

18.03.2013

Simulation und Optimierung – innovative Methoden zur Steigerung der Planungseffizienz
Ein Interview mit Herrn Dr.-Ing. Lothar März

Zum Artikel

Frühjahr 2013

Optimierung der Distributions- und Lagerlogistik
Success Story am Beispiel der
Coats GmbH

Zum Artikel

18.06.2013

Neues Projekt bei einem Unternehmen des High-End-Gerätebaus
Wettbewerbsvorteil „Variantenvielfalt“ — Beherrschung der Komplexität

Zum Artikel

02.05.2013

Werte der STREMLER AG
Unser Markenmodell

Zum Artikel

01.04.2013

Das Team der STREMLER AG
Wir gestalten Erfolg

Zum Artikel
 
Innovative Planungsmethoden
Effizienzsteigerung in Produktion und Logistik
Alphonse Stremler

Sehr geehrte Leserin, sehr geehrter Leser,

erfolgreiche Unternehmen sind innovativ, schlank und schnell. Der Markt fordert kundenindividuelle Lösungen und on-time Lieferungen. Wie machen es die Erfolgreichen um beiden Kriterien zu genügen? Aus unserer Erfahrung können wir ableiten, dass innovative Unternehmen eine hohe Effizienz in der Entwicklung haben, die neuen Produkte sehr schnell in den Markt bringen und die Komplexität, durch klar strukturierte Produktaufbaukonzepte und -plattformen, beherrschen.

Die kundenindividuelle Leistungssteuerung über die gesamte Wertschöpfungskette erfordert einen weiteren Schritt. LOM.Cubes, die Systemlösung der STREMLER AG zur Unterstützung der Produktions- und Wertschöpfungssteuerung, ist ein Meilenstein auf diesem Gebiet.

Das System unterstützt die Planung und Steuerung bis hin zur Disposition online. Das bedeutet, dass die Steuerung der Produktion je nach Produkt- und Produktionsmix auch bei komplexesten Anforderungen extrem schnell auf Engpässe und Unterdeckungen analysiert wird. Die Streuung durch Forecast-Systeme entfällt.

Unsere Kunden haben mit der integrierten Planungsplattform LOM.Cubes erstmals die Chance in wenigen Sekunden und interaktiv in alternativen Szenarien zu planen und zu disponieren. Das System beherrscht einen Leistungsumfang von 800 Prozessen simultan. Das ist ein revolutionärer Fortschritt!

LOM.Cubes unterscheidet sich von herkömmlichen Systemen durch:
Listenzeichen Dynamische Kapazitätsberechnung auf Basis von absoluten Werten (keine Mittelwerte)
Listenzeichen Online Unterstützung der Planung, Steuerung und Disposition in Echtzeit (Alternativszenarien)
Listenzeichen Darstellung der Engpässe und der Unterdeckung über alle Wertschöpfungsstufen pro Fertigungsalternative
Listenzeichen Dynamische Ressourcen- und Kostenoptimierung

LOM.Cubes ist sowohl in der Prozessindustrie als auch in den Bereichen Automotive, Maschinen- und Anlagenbau bis hin zu Bahntransporten einsetzbar.

Gehen auch Sie den nächsten Schritt mit innovativen Planungsmethoden. Wir unterstützen Sie gerne dabei!
Unterschrift von Alphonse Stremler
Alphonse Stremler

 
 

18.03.2013


Der Nutzen unserer innovativen, simulationsbasierten Planungsanwendung

Listenzeichen Senkung der Planungskosten bis zu 20 %
Listenzeichen Steigerung der Ressourcenauslastung
Listenzeichen Optimierung der Auftragsreihenfolgeplanung
Listenzeichen Optimierung von Losgrößen und Rüstzeiten
Listenzeichen Reduktion der Bestände
Listenzeichen Steigerung der Lieferfähigkeit und Liefertreue
Listenzeichen Lokalisierung und Analyse von Engpässen
Listenzeichen Steigerung der Reaktionsfähigkeit durch Simulation von Zukunfts-szenarien mit Ist-Daten

 
Ein Interview mit Herrn Dr.-Ing. Lothar März

Zeitpunkt und Umfang von Auftragseingängen vorherzusehen wird immer schwieriger und komplexer, die Zahl an Produktvarianten und individuellen Kundenanforderungen steigt, die Wertschöpfungskette muss immer noch globaler betrachtet werden.

Mit einem innovativen Planungssystem interaktiv die beste Lösung bestimmen zu können und das Produktionsprogramm möglichst eng am Markt zu steuern, ist ein wichtiger Erfolgsfaktor für einen Spitzenplatz im Wettbewerb. Herr Dr.-Ing. Lothar März, COO der STREMLER AG, zeigt auf, wie der Einsatz von innovativen, simulationsbasierten Planungstools die Planungseffizienz und Prognosegenauigkeit im Unternehmen steigert.

Lesen Sie mehr dazu...

 
 

Frühjahr 2013

Projektergebnisse

Listenzeichen Produktivitätssteigerung: 30 %
Listenzeichen Effizienzsteigerung der Mitarbeiter im Logistikbereich
Listenzeichen Verbesserung des Kundenservice
Listenzeichen Integration der Unternehmenssparte DMC ohne Mehraufwand
Listenzeichen Reduktion der Bearbeitungszeit
Listenzeichen ROI < 1 Jahr

 
Success Story am Beispiel der Coats GmbH

Bei der Herstellung toller Designermode oder Top-Sportbekleidung kommt es auf jedes kleine Detail an – wie zum Beispiel die Auswahl des richtigen Nähfadens. Auch die STREMLER AG betrachtet in ihren Projekten jede Einzelheit der Lieferkette. Denn Verbesserungen sind nicht nur mit großen Änderungen zu erzielen. Oft steckt das Potenzial im Detail, um die Ressourcen eines Unternehmens optimal einzusetzen und die Leistungsfähigkeit der Supply Chain zu steigern.

„Das Logistikzentrum im Bereich Industrie-Nähgarne der Firma Coats in Deutschland konnte entscheidend in seiner Leistungsfähigkeit verbessert werden und ist heute ein wesentlicher Pfeiler im Fundament des operativen Geschäftes. Durch das Projekt, das mit der Firma STREMLER AG erfolgreich umgesetzt wurde, konnten vorbildlich innerbetriebliche Potenziale und Engineering Ressourcen zu einem harmonischen Ganzen zusammengefügt werden

Hermann Mayer, Operations Director
Coats GmbH

Lesen Sie mehr dazu...
 
 

18.06.2013

 
Wettbewerbsvorteil „Variantenvielfalt“ — Beherrschung der Komplexität

Die Variantenvielfalt seiner Premiumprodukte ist ein wichtiges Alleinstellungsmerkmal unseres Kundenunternehmens, einem stark wachsenden Hersteller von High-End Geräten zur Charakterisierung von Materialien. Mit dem weltweiten Ausbau des Geschäfts steigt auch die Komplexität in Produktion und Logistik.

Die ganzheitliche Optimierung des Workflows und der Bestände in der gesamten Wertschöpfungskette stehen daher im Zentrum des Projekts, mit dem die STREMLER AG beauftragt wurde.

Lesen Sie mehr dazu...
 
 

02.05.2013


Folgende Werte prägen unser Handeln

Listenzeichen Erfolg gestalten
Listenzeichen Unternehmerische Konsequenz
Listenzeichen Leistungsorientierte Implementierung
Listenzeichen Partnerschaftliche Individualität
 
Unser Markenmodell

Die STREMLER AG unterstützt Sie bei der Wertsteigerung und Wertschöpfung Ihres Unternehmens. Das Thema Werte steht kontinuierlich im Zentrum unserer Gedanken und Reflektionen, sowohl in den fachlichen und wirtschaftlichen Bereichen, als auch auf der menschlichen Ebene der Zusammenarbeit.

Lernen Sie unser Markenmodell kennen, das unser Handeln prägt und eine wichtige Basis für unser Unternehmen und die Projektarbeit darstellt.

Lesen Sie mehr dazu...
 
 

01.04.2013


Suchen Sie eine neue Herausforderung in internationalem Umfeld? Informieren Sie sich über unsere aktuellen Stellenangebote
 
Wir gestalten Erfolg

Firmensitz und „Think Tank“ der STREMLER AG ist das Büro in Lindau am Bodensee. Hier findet der regelmäßige Gedankenaustausch der STREMLER Mitarbeiter statt und die fachlich intensiven Reflektionen zur Vorbereitung und Umsetzung der maßgeschneiderten Projekte und individuellen Lösungen vor Ort beim Kunden.

Im Rahmen dieses Artikels stellen wir Ihnen Mitarbeiter vor, die seit dem Laufe des letzten Jahres das STREMLER Team erweitern.

Lesen Sie mehr dazu...
 
     
Kontakt
STREMLER AG
Am Schönbühl 1, D-88131 Lindau
Telefon +49 (0)8382 9352-0
Telefax +49 (0)8382 9352-52

info@stremler.de
www.stremler.de

Sitz der Gesellschaft: Lindau/Bodensee
Amtsgericht: Kempten HRB 9903
Vorsitzender des Aufsichtsrats: Dipl.-Kfm. Ulrich Dörnhaus
Vorstand: Dipl.-Ing. Alphonse Stremler


Wir würden Sie gerne zwei- bis dreimal im Jahr über Neuigkeiten informieren. Falls Sie kein Interesse mehr am Erhalt dieses Newsletters haben, senden Sie bitte eine E-Mail mit dem Vermerk »Abbestellen« in der Betreff-Zeile oder klicken Sie hier: Mailing abbestellen

Impressum

© 2013 STREMLER AG - Alle Rechte vorbehalten
Es gelten die auf unserer Homepage www.stremler.de hinterlegten Nutzungsbedingungen.